Den Rosenkranz beten:

Seine Gestalt: Ein Kreis von 55 Perlen, dazu ein Anhang von 5 Perlen, an dem das Kreuz mit dem Gekreuzigten Christus hängt.
Wenn man so will kann das bedeuten, dass Christus außerhalb der Stadt Jerusalem gekreuzigt wurde. Dass aber dort am Kreuz das Gebet beginnt, das in das Geheimnis der Kirche führt: Glaubensbekenntnis, drei Ave Maria um Glaube, Hoffnung und Liebe, ein Vaterunser:
 
 

.
Gegrüßet seist Du Maria, 
voll der Gnaden.
Der Herr ist mir Dir.
Du bist gesegnet unter den Frauen,
und gesegnet ist 
die Frucht deines Leibes,
Jesus.
Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder -
jetzt 
und in der Stunde unseres Todes 
Amen.
.

 
 
Geheimnisse unseres Herrn im Rosenkranz
Fürbitten - Gebetsanliegen
Freudenreicher Rosenkranz

             Jesus,

den du vom Heiligen Geist empfangen hast

den du zu  Elisabeth getragen hast

den du in Bethlehem in Armut geboren hast

den du im Tempel aufgeopfert hast 

den du im Tempel wiedergefunden hast 


 
 

um den Geist der Offenheit und des Gebetes

im Dialog mit anderen Gott erspüren

um die Gottesgeburt in der Armut der Seele

für das jüdische Volk und seine Sendung

um geistliche Berufungen
 

Lichtreicher Rosenkranz
Jesus, der im Jordan getauft wurde

der das  Reich Gottes verkündet

der Wasser in Wein verwandelt

der auf dem Berg verklärt wird

der sich in der Eucharistie schenkt


 

für alle Getauften und Katechumenen

für alle, die in der Verkündigung stehen

um das Mitwirken mit der Gnade Gottes

um die Gnade von guten Exerzitien

um die Einheit der christlichen Kirchen
 

Schmerzreicher Rosenkranz

                              Jesus,

der für uns Blut geschwitzt hat 

der für uns gegeißelt wurde 

der mit Dornen gekrönt wurde 

der das schwere Kreuz getragen hat

  der am Kreuz für uns gestorben ist 


 
 

um die Treue zum Gewissen

für die Gefangenen und die Folterknechte

für die Machthaber dieser Erde

für alle Leidenden und Kranken

für die Sterbenden und Verstorbenen
 

Gnadenreicher Rosenkranz

                      Jesus,

der von den Toten auferstanden ist, 

der in den Himmel aufgefahren ist 

der uns den heiligen Geist gesandt hat 

der Maria in den Himmel aufgenommen hat

der Maria im Himmel gekrönt hat 


 
 

um den Glauben, der den Tod überwindet

um die Hoffnung auf das Erbarmen Gottes

um den Geist der Liebe

um die Vollendung im ewigen Leben

um das Gott finden in allen Dingen